Den richtigen Neopren Anzug zum Kitesurfen kaufen

Ein guter Neopren Anzug ist wie eine zweite Haut, ein Neopren Anzug schützt den Körper nicht nur vor kaltem Wasser, sondern auch vor allzu viel Sonneneinstrahlung, aber er schützt ebenso vor Schürf- und Kratzwunden bei Bodenkontakt und schwächt sogar Stürze aufs Wasser ein wenig ab.

Ein neuer Neopren Anzug muss her, aber welcher?

Zu Beginn der Suche nach einem neuen Neopren Anzug solltest Du die Dicke des Neos definieren.

An jedem Neopren Anzug findet man eine Bezeichnung wie 4/3! Dies gibt Auskunft über die Stärle des Neopren Materials  4mm=Rumpf/3mm=Extremitäten.

Um eine Idee zu bekommen, kannst Du Dich an diesen Richtwerten orientieren: 

Wassertemperatur unter 10°C       -      6mm Neopren Anzug mit Unterzieher, Schuhen, Haube und Handschuhe.
Wassertemperatur 10 bis 16°C      -      5mm Neopren Anzug mit Schuhen, Haube und Handschuhe.
Wassertemperatur 17 bis 22°C       -      4mm Neopren Anzug mit/ohne Schuhe

Dies sind natürlich nur Richtwerte, die Lufttemperatur spielt ebenso eine große Rolle bei der Wahl des Neopren Anzugs. Zum Beispiel Südafrika: Hier kann die Wassertemperatur auch unter 15°C fallen und viele Kitesurfer sind mit dünnen oder kurzärmeligen Neos unterwegs.

Kitefoiler in Südafrika

Soll ich einen Glatthaut oder kaschierten Neopren Anzug kaufen?

Diese Frage stellen sich vor allem Kitesurfer, die auch in kalten Monaten nicht auf den Spaß des Kitesurfens verzichten wollen. Fakt ist, dass ein Glatthaut Neopren Anzug durch das Abperlen des Wassers auf der Oberfläche des Anzugs weniger Verdunstungskälte aufweist als ein kaschierter Neopren Anzug in derselben Stärke.

Das heißt der Glatthaut Neopren Anzug hält dich zwar länger warm, aber aufgrund seiner Beschaffenheit ist der kaschierte Neo robuster beim Kontakt mit zB einem scharfen Stein oder ähnlichem.

Front oder Heck Einstieg beim Neopren Anzug?

War es vor einigen Jahren noch gang und gebe, dass Neoprenanzüge am Rücken mit einem am Reißverschluss befestigten Band geschlossen wurden, so hat sich der Trend des Fronteinstiegs bei Neopren Anzügen unter Kitesurfern herum gesprochen.

Sämtliche Hersteller bieten ihre Topmodelle beinahe ausschließlich als Fronteinstieg an, doch was ändert sich dabei? Durch den Fronteinstieg wird der Reißverschluss am Rücken obsolet, damit werden unangenehme Druckstellen unter dem Trapez ausgeschlossen.

Der Unterschied zwischen Surf und Kitesurfanzügen?

Surf und Kitesurf Neopren Anzüge unterscheiden sich an manchen Stellen durch zusätzliche Polsterung. Kitesurf Neopren Anzüge werden immer öfter mit flexiblen Klettverschlussbändern an den Beinen ausgestattet, um das Wassereindringen zu verhindern. Nichtsdestotrotz kann man auch mit einem Surf Neopren Anzug Kitesurfen gehen.

Wavekiter in Südafrika

Neopren Anzug Online kaufen oder zum Local Kiteshop?

Wenn Du bereits Erfahrungen mit einer Marke hast, dann kennst Du die Größe und es ist einfach! Doch musst Du Dir erst einen Kiteshop suchen, um einen Neopren Anzug zu kaufen oder geht das auch einfacher? Die Neopren Anzug Hersteller sind darum bemüht äußerst genau die Größen Angaben zu liefern, damit man bequem zu Hause abmessen und einkaufen kann, ohne erst einen Kiteshop aufzusuchen.

Neopren Anzug Pflege, worauf muss man achten?

Der Neopren Anzug soll nach jedem Gebrauch mit Süßwasser ausgewaschen werden und auf einem weichen Kleiderbügel im Schatten zum Trocknen aufgehängt werden. Wird der Neopren Anzug übermäßiger Sonneneinstrahlung ausgesetzt, wird dieser spröde und rissig. Damit Dein Neopren Anzug auch lange gut riecht, gibt es diverse Waschmittel, eines der bekanntesten ist hier das „Piss Off“.

Wenn Du weitere Fragen zum Thema Neopren Anzug hast, dann schreib uns eine Nachricht, wir helfen Dir gerne weiter!

Kiteproduktion in Europa | Crazyfly Factory Besichtigung

Kite und Kiteboard Produktion in Europa – Crazyfly ...

Nachhaltigkeit und die Kitesurfindustrie lassen sich nur sehr schwer unter einen Hut bringen. Klar, könnte man sagen, dass der Wind, also die Antriebskraft des Kites, natürlichen ...

Welches Stand Up Paddle Board soll ich als Anfänger kaufen?

Welches SUP Board soll ich als Anfänger kaufen?

Stand up Paddeln wird immer populärer und immer mehr Sportler wollen nicht nur gelegentlich im Urlaub paddeln, sondern mit dem eigenen Stand up Paddle Board jederzeit auf Tour gehen. Vor ...

Trapez zum Kitesurfen – Hüfttrapez oder Sitztrapez?

Wie finde ich das passende Trapez zum Kitesurfen?

Grundsätzlich unterscheidet man beim Kitesurfen zwei Varianten von Trapezen – zum einen das Sitztrapez und zum anderen das Hüfttrapez. Das Sitztrapez ist bei vielen Beginnern beliebt, ...

Kitesurfer und Stand Up Paddler: ''Stay at home'' Aktivitäten

Kitesurfer und Stand Up Paddler: “Stay at home” Aktivitäten

Das Corona Virus hat die ganze Welt im Griff und jeder ist aufgefordert zuhause zu bleiben und seine sozialen Kontakte auf ein Minimum einzuschränken. Das betrifft natürlich auch ...

Kiteboard für Einsteiger und Aufsteiger - Tipps und Infos

Kiteboards für Einsteiger und Aufsteiger

Generell unterscheidet man bei Kiteboards zwischen mehreren Varianten. Neben dem Twintip Kiteboard oder auch Bidi (Bi-Directional) genannt gibt es das Directional Kiteboard, das im ...

Landkiten und Landboarding - Kiten mit ATB Board an Land

Landkiten oder Landboarding - Warum Kiten am Land so ...

Wer mit dem Kite nicht oder nur ab und zu aufs Wasser kann oder will, der kann sich auch im Landkiten oder Landboarding versuchen. Der Unterschied zum Kitesurfen ist, dass man nicht am ...