Kitefoil gebraucht oder neu kaufen?

Der Markt für Kitefoils und Hydrofoils ist in den letzten Jahren immens gewachsen. Das Hydrofoil Fieber hat sich bereits in allen Wasserboardsportarten verbreitet und findet immer mehr Anhänger. Egal, ob Kitefoil, Supfoil, Surffoil oder Windsurffoil, fast jeder Hersteller will sich in dieser Nische behaupten und seine Innovationen verkaufen.

Mit zunehmender Verbreitung von Foils findet sich inzwischen auch ein florierender Gebrauchtmarkt und das ist die Chance für Schnäppchenjäger uns Pfennigfuchser. Doch wie unterscheidet man als Anfänger zwischen Schnäppchen und einem teuren Fehlkauf?

Kosten für ein neues Foilset ab ca. € 1.000,-

Kitefoil Board

Viele Kitefoil Beginner kommen auf der Suche nach einem günstigen Foilboard oft auf die Idee ein ausrangiertes Directional Kiteboard zum Foilboard umzufunktionieren. Unter gewissen Umständen kann dies zwar durchaus funktionieren, aber in der Regel bleibt es nur ein schlechter Kompromiss.

Kosten für ein neues Kitefoilboard ab ca. € 500,-

Kitefoiler in Kapstadt

Was zeichnet ein gutes Foilboard aus?

Die richtige Größe und der richtige Shape für die jeweilige Könnerstufe und Disziplin zeichnet ein gutes Foilboard aus. Egal, ob Du Dich für ein Foilboard mit oder ohne Volumen entscheidest, das Foilboard sollte eine deutliche Aufbiegung an der Nose aufweisen, um Stürze bei Touchdowns zu vermeiden. Darüber hinaus sollte das Kitefoil Board äußerst steif sein, Flex ist bei einem Kitefoil Board nicht gefragt.

Da sich zwar die meisten Kitefoil Hersteller auf ein Standardmaß (Lochabstand) bei der Befestigung der Mastplatte am Board geeinigt haben, ist es nicht mehr ganz so schwierig etwas Passendes zu finden. Allerdings sollte man den Lochabstand beim Kauf von Mast und Board – vor allem wenn diese von unterschiedlichen Herstellern stammen - unbedingt überprüfen.

KITEFOIL Board TIPP

Wenn Du Dir die Frage stellst, ob du in ein Board mit Mastaufnahmen wie eine Tuttle Box investieren sollst, dann raten wir Dir hiervon stark ab. Es sei denn Du bist Racer und willst hohe Geschwindigkeiten erreichen.

WARUM? So gut wie alle Kitefoil Hersteller bieten Masten mit Mastplatte zum Befestigen am Foilboard an, doch wenn Du ein Foilboard mit Box hast, dann solltest Du Dir bewusst sein, das nicht jeder Mast mit Deinem Foilboard kompatibel ist, da aktuell verschiedene Mastaufnahmeboxen am Markt existieren.

Levitaz Kitefoil und Foilboard

Kitefoil Mast und Flügel

Wer auf der Suche nach einem neuen Mast und Flügel ist, der sollte sich zuerst bewusst werden, dass es inzwischen auch beim Kitefoilen verschiedene Disziplinen gibt und demnach sind die Flügel ausgerichtet. Als Kitefoil Beginner sucht man in der Regel nach einem Freeride oder Leichtwind Setup. Geringe Geschwindigkeiten sind gut für Kitefoil Beginner, die meisten Kitefoil Hersteller bieten aktuell modulare System an, das heißt wenn Dir später ein Flügel zu langsam ist, dann kannst Du diesen einfach austauschen.

Kosten für einen neuen Foilmast inkl. Flügel ab ca. € 700,-

Kitefoil gebraucht kaufen, wieviel kostet ein gebrauchtes Foilset?

Bei Foil Mast und Flügel ist der ausschlaggebende Faktor das Material: Willst Du ein Alufoil oder ein Carbonfoil? Als Beginner reicht in der Regel ein Alufoil aus, um die ersten Saisonen damit Spaß zu haben, sollte das Kitefoil tatsächlich irgendwann zu langsam oder nicht wendig genug für Dich sein, dann kannst Du später noch immer upgraden.

Kosten für ein neues Alufoil ab ca. 700,-
Kosten für ein neues Carbonfoil ab ca. € 1.400,-

Beim Gebrauchtkauf reicht es darauf zu achten in welchem Zustand sich die Flügel und der Mast befinden. Haben weder Mast noch Flügel Kratzer, Dellen oder Risse, so wird man kaum Überraschungen erleben.

Kitesurfer mit SPLEENE Kitefoil

Kitefoil Gebrauchtkauf TIPP

Das komplette Foil Setup solltest Du vor dem Kauf einmal zusammen und auseinander bauen, um zu sehen, ob alle Gewinde und Schrauben in Ordnung sind und nichts verzogen ist.

Wenn Du weitere Fragen zu Kitefoils und Kitefoil Boards hast, dann schreibe uns eine Nachricht, das KITELADEN Team hilft Dir jederzeit gerne weiter.

Levitaz HA1100 & HA1600 Test, Fahrverhalten & Details

Testbericht: Levitaz High Aspect Foil – HA1100 und ...

Levitaz High Aspect Foils Testbericht Die High Aspect Foilwings von Levitaz wurden im Spätsommer 2021 gelauncht und stellen eine sinnvolle Ergänzung der Shaka Foil Linie dar. Die ...

Testbericht: Levitaz Shaka und Cruizer - Kite & Wingfoil

Testbericht: Levitaz Shaka und Cruizer zum Kite- und ...

Das Thema Hydrofoil im Wassersport Bereich wird immer größer und vielseitiger. Leider wird es damit nicht einfacher, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen und ein passendes ...

Kitefoil, SUP Foil, Wing Foil: Talk mit Gunnar Biniasch

Kitefoil, SUP Foil, Wing Foil: Talk mit Gunnar Biniasch

Gunnar „Chinatown“ Biniasch müssen wir wohl den Wenigsten von euch vorstellen. Als Pro Kitesurfer hat er die Welt bereist und sich einen Namen in der Kitesurfszene erarbeitet.  Als ...

Testbericht und Review CrazyFly F-Lite Kitefoil Board

Testbericht/Review CrazyFly F-Lite Kitefoil Board

Kitesurf Foilboard für Fortgeschrittene Langläufig mag noch immer die Meinung vorherrschen, dass es egal sei, welche Größe ein Foilboard hat und aus welchem Material es gebaut ist! ...

Kitefoil: Die Entwicklung der letzten Jahre

Kitefoil: Die Entwicklung der letzten Jahre

Kitefoilen oder Hydrofoilen ist viel älter als Du denkst. Die ersten Hydrofoils wurden in Tragflügelbooten im Jahr 1919 verbaut. Auch wenn sich die Form und die verwendeten Materialien ...

Kitefoil Lexikon: Heelside und Toeside Halsen lernen

Kitefoil Lexikon: Heelside und Toeside Halsen lernen

Als Kitefoil Anfänger sind die ersten geflogenen Meter bereits eine große Herausforderung. Doch hast Du Dich nach einigen Foilsessions erst an die Fahreigenschaften des Kitefoils ...